Warum Lyon die coolste Stadt Frankreichs ist

Lyon, auch bekannt als das kleine Paris, ist eine Universitätsstadt unweit der Schweizer Grenze. Wer einen Sprachaufenthalt in Frankreich in Erwägung zieht, sollte unbedingt nach Lyon gehen, denn die Stadt hat so einiges zu bieten. Lyon allein hat drei grosse und zahlreiche kleine Universitäten, was der Stadt eine junge und lebendige Atmosphäre verleiht.

Eine kleine Stadt mit Großstadt Feeling
Wer genug vom Touristenrummel in Paris oder der Côte d’Azur hat, wird sich in Lyon sicher wohlfühlen. Die Stadt hat rund eine halbe Million Einwohner und ist aber trotzdem sehr übersichtlich. Jedoch bietet Lyon alles, was eine Großstadt zu bieten hat: tolle Shoppingmöglichkeiten, eine charmante Altstadt, schöne Kathedralen und Altbauten, eine schmackhafte französische Küche, und ein aufregendes Nachtleben.


Lyon


Aussicht auf die zwei Stadtteile


Aussicht auf den modernen Stadtteil “La Part Dieu”

Lyon ist günstig
Warum sollte man immer nach Paris, Nizza, oder Cannes gehen, wenn Lyon um einiges günstiger ist? Die Lebenskosten in Lyon sind etwa um 30-40% günstiger als in der Hauptstadt Frankreichs.

Lyon hat ein tolles Studentenleben
In Lyon leben sehr viele Studenten, dementsprechend hat die Stadt auch viele aufregende Bars und Clubs zu bieten. Das tolle an einem Ausgang in Lyon ist, dass man schnell von der Ausgangsmeile Zuhause ist. Von den Bars in Vieux Lyon und den Clubs im Stadtzentrum ist man in etwa 40 Gehminuten in den beliebten Studentenviertel.

Lyon ist DIE gastronomische Hochburg Frankreichs
Lyon ist bekannt für seine feine Küche. Schlendert man durch die Altstadt Lyons, so findet man ein charmantes Restaurant nach dem anderen, welche lokale Spezialitäten anbieten; regionale Käsesorten, Qualitätsfleisch, Würste, Muscheln, frischer Fisch sowie aromatische Weine. Diese Restaurants, welche eine typische „cuisine lyonnaise“ anbieten, nennen sich Bouchons. Das Beste? Die Preise! In einem typischen Bouchon zahlt man für ein Gericht zwischen EUR 15.00 – 30.00. Zudem hat Lyon alleine 24 Michelin Restaurants – einen Besuch lohnt sich also auf alle Fälle.


Typisches Restaurant in Lyon

Lyons Altstadt – eine Zeitreise zurück in die Renaissance
Vieux Lyon ist das historische Viertel der Stadt, gehört zum UNESCO Welterbe und ist eines der grössten Renaissance Viertel Europas. Hier fühlt man sich in das alte Frankreich zurückversetzt und man könnte stundenlang die engen, formvollendeten Strassen entlang schländern.


Vieux Lyon – Aussicht auf die Hochhäuser Lyons


Vieux Lyon – die Altstadt

Street Art
Lyons Strassen sind voll mit cooler Street Art. Die Stadt selber hat Künstler dazu beauftragt, die Stadtmauern zu verschönern. Man findet also nach jeder Ecke ein grösseres oder kleineres Kunstwerk. Die Street Art verleiht der Stadt eine junge und lebendige Atmosphäre.


Street Art in Lyon

Fête des Lumières
Lyon ist die Geburtsstätte der „Fête des Lumières“, ein Spektakel welches jedes Jahr in dieser tollen Stadt zelebriert wird. Das Fest zieht jährlich mehr als 4 Millionen Besucher an. Künstler haben hier während drei Nächten Zeit, Ihre Kunst auf über 70 Lichtinstallationen auf den Gebäuden Lyons zu projizieren.


Fête des Lumières


Fête des Lumières

Noch nicht überzeugt? Auf unserer Webseite gibt es noch mehr Informationen über Lyon und über unsere Partnerschule.

Qu’est-ce que tu attends encore? Ton séjour linguistique à Lyon t’attend!