Starterkit-Spanisch – Die wichtigsten Ausdrücke/Sätze in Kürze

Wer kennt es nicht. Man kommt in ein Land, dessen Sprache man noch nicht wirklich beherrscht. Trotzdem möchte man aber ein wenig Eindruck machen, indem man sich schon im Voraus mit ein paar wenigen Wortlauten auseinander gesetzt hat 😉

In unserem neusten Blogbeitrag erfährst du die wichtigsten Sätze, oder Fragen, welche dir bei einem Sprachaufenthalt in Spanien oder Südamerika sicherlich weiterhelfen werden

Denn Fragen wie: Wo befindet sich der Bahnhof? Oder: Wie spät ist es? können schnell mal helfen in Kontakt zu kommen und somit das Praktische der Sprache anzuwenden, auch wenn anfänglich noch mit Händen und Füssen 😉

Dein Starterkit:

 

Ich spreche noch nicht so gut Spanisch, könnten Sie etwas langsamer sprechen?
=> No hablo tan bien español, ¿podrías hablar un poco más lento?

Wie geht es dir/Ihnen?
=> Como estás/está usted? oder einfach: Qué tal?

Mein Name ist….und ich bin .. Jahre alt.
=> Mi nombre es.. y tengo .. años (ausgesprochen anjos)

Wie komme ich am besten zu/nach..
=> ¿Cómo puedo llegar de la mejor manera a…?

 

Wo ist der Strand?
=> Donde está la playa?

Wie weit ist der Strand von hier entfernt?
=> ¿Qué lejos esta la playa desde aquí?

 

Wo befindet sich der Bahnhof?
=> ¿Dónde está la estación principal?

Haben Sie einen Tipp, was man hier alles unternehmen kann?
=> ¿Tendrías/Tienes alguna sugerencia que nosotros podríamos/ que yo podría hacer aquí?

Entschuldigen Sie bitte..
=> Disculpe, por favor!

Wie spät ist es?
=> ¿Qué hora es?

Möchtest du mit mir tanzen?
=> ¿Te gustaría bailar conmigo?

Ich möchte mit dir tanzen!
=> Quiero bailar contigo!

 

 

Quieres ir a un bar/restaurante conmigo?
=> Möchtest du mit mir in eine Bar/Restaurant gehen?

Ich möchte gerne ein Glas Wasser mit Kohlensäure / ohne Kohlensäure
=> Un vaso de agua con gas/sin gas por favor!

Ich nehme gerne eine Flasche Wasser.
=> ¿Tiene usted una botella de agua por favor?

Ich bestelle als Vorspeise…
=> Para empezar, tomaré … por favor

Ich bestelle als Hauptspeise…
=> Como plato principal, tomaré …. por favor
Höflichkeitsform: Quisiera tomar…

Vielen Dank
=> Muchas gracias

Gern geschehen
=> De nada

Bis bald/ bis später
=> Hasta pronto/ Hasta luego

Nun, das sind nur ein paar Beispiele welche deine ersten Tage im fremden Land erleichtern können. Wir hoffen, dass du einige dieser Hilfestellungen bei deinem nächsten Sprachaufenthalt benutzen kannst.

Du hast noch keinen Sprachaufenthalt geplant, aber wir haben dich mit diesem Blog aufmerksam gemacht? Dann komm doch einfach bei uns vorbei uns lass dich kostenlos und ganz unverbindlich über deine nächste Reise beraten.