Warum sich eine Reise nach Irland lohnt


Wenn man an Irland denkt, so denkt man sofort an grüne Wiesen, steile Klippen, raues Meer und Guiness Bier. Kein wunder also ist die Destination auch bei Sprachstudenten sehr beliebt. 

Dublin
Dublin hat rund 520’000 Einwohner und ist somit sehr übersichtlich. Die Hauptstadt lässt sich gut zu Fuss erforschen und ist überall auf der Welt für seine Gastfreundschaft und den Humor der Iren bekannt.

Doch warum gerade ein Sprachaufenthalt in Dublin? Dublin ist eine Stadt, die kulturell sowie auch ausgangstechnisch sehr viel zu bieten hat.

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Dublin

Günstig verreisen
Ein Sprachaufenthalt in Dublin ist um einiges günstiger als in Grossbrittanien. Denn in Dublin zahlt man mit dem Euro, welcher vom Wechselkurs her vorteilhafter ist als der Britische Pfund.

Shopping
In Dublin kann man gut Shoppen. In der Grafton Street findet man alles was das Herz begehrt; High-end Fashion Shops, Cafés, Pubs, Souvenirgeschäfte und Hotels.

Die Bierkultur

Irland ist die Geburtsstätte des Guiness. Ein Abstecher in die Guiness Fabrik lohnt sich also auf jeden Fall. Hier erfährt man alles über die Herstellung, den Verkauf, die verschiedenen Geschmäcker usw. Und das Beste? Am Ende der Tour gibt es noch eine gratis Guiness Degustation. Cheers!

Die irischen Pubs
Die Iren sind als sehr feierfreudiges Volk bekannt. Egal zu welcher Uhrzeit, einen Iren findet man immer in einen der zahlreichen Pubs. Zudem begleiten einem oft tolle Livebands durch den Abend. Die Iren machen es den Touristen durch Ihre offene Art leicht, in ein Gespräch zu kommen. Das beste Mittel, um das gelernte Englisch gleich anzuwenden. Tipp: Einen Abstecher in die bekannte Temple Bar machen!

Die Kulinarik
In Irland bekommt man doch nur Pub Essen und Fast Food.
Falsch! Da Irland an der Küste liegt, erhält man hier auch qualitativ hochwertige Meeresgerichte, frisch zubereitete Fische und saftige Fleischsteaks.

Dublinia erkunden
Das alte Irland und seine Geschichten entdecken. Hier kann man eine Tour buchen und in die Vergangenheit Irlands eintauchen – die Ausstellung zeigt mittelalterliche Strassenszenen, alte Reliquien, nachgestellte Vikingerfiguren und ein Besuch der Christchurch Kathedrale steht auch auf dem Programm.

Musik
Wer bereits einmal irische Musik gehört hat kann nicht anders, als mit dem Fuss mitwippen und in die Hände zu klatschen. Bei einem Irland Aufenthalt ist eine “Traditional Irish Dance Show” sehr empfehlenswert. Im Voraus kann man bereits einen Tisch reservieren, authentische und regionale Gerichte probieren und den Rest des Abend die Tanzshow und Livemusik geniessen.

 

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Galway
Bist du nicht so ein Fan von grossen Städten? Als Alternative zu Dublin empfehlen wir auch Galway für einen Sprachaufenthalt. Galway hat nur etwa 75’000 Einwohner und liegt direkt neben dem Atlantik. Doch lass dich nicht täuschen – Galway hat trotz seiner Grösse immer was zu bieten.

Lebhaftes Küstenstädtchen
Galway ist bekannt als Universitätsstadt und liegt nur 3 Stunden mit dem Bus von Dublin entfernt. Im schönen, historischen Stadtzentrum liegen Pubs, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten – alles in Gehdistanz.

Nahe der Küste
Wenn man Mal seine Ruhe haben möchte, kann man einfach der Meerespromenade entlang schlendern und die wunderschöne Aussicht auf den Ozean geniessen. Die Promenade eignet sich auch gut um entlang der Küste zu joggen und im Sommer kann man hier gut baden.

Cliffs of Moher
Wer nach Irland gereist ist und die Cliffs of Moher nicht gesehen hat, war nicht in Irland. Die Klippen sind weltweit bekannt und sind bis zu 120 Meter hoch. Mehr als 8 Kilometer lang erstrecken sich die Klippen und bieten den Touristen einen schönen Wanderweg entlang des Atlantischen Ozeans. Bei gutem Wetter sieht man bis zu den nicht geringer bekannten Aran Islands.

Besuch von Aran Islands
Aran Islands zieht jährlich tausende von Tagestouristen an. Die Insel sieht auf den ersten Blick verlassen und trostlos aus; die Insel hat jedoch viele wunderschöne alte Ruinen – die zu den ältesten archäologischen Überbleibsel Irlands gehören – und die es zu entdecken gibt.

Strassenkünstler
Oft hört man Strassenmusiker singen während man durch die Strassen des Städtchens schlendert. In Galway ist immer was los, was die Stadt zu einer attraktiven Destination für Studenten aus aller Welt macht.

Brauchst du noch mehr Gründe für einen Sprachaufenthalt in Irland? Kontaktiere unser Beratungsteam, welches dir bei der Beratung und Organisation deines zukünftigen Aufenthalts gerne zur Seite steht.

Wir freuen uns auf deinen Kontakt!