Erfahrungsbericht: Sprachaufenthalt in Montpellier, Frankreich

An der diesjährigen FESPO in Zürich hat Sarina Brun bei uns einen Sprachaufenthalt in Montpellier, Frankreich gewonnen. Nach zwei erlebnisreichen Wochen erzählt Sie in unserem heutigen Blogpost von Ihren Erfahrungen, und wir Ihr der Aufenthalt in Montpellier gefallen hat.

Meine Erlebnisse in Montpellier

Ich war für zwei Wochen im Sprachaufenthalt in Montpellier in der Sprachschule Accent Français. Der Unterricht war sehr abwechslungsreich und auf aktuelle Themen bezogen. Der Fokus lag eher auf dem Sprechen und Verstehen vom Französisch anstatt auf der Grammatik. Mir persönlich hat dies gefallen, denn die Grammatik kann man sich selber aneignen, während das Sprechen eher der schwierige Teil ist.

Die Sprachschule Accent Français war leider etwas überfüllt, weshalb ich in der ersten Woche am Nachmittag Schule hatte. Dadurch kann man Montpellier weniger gut besichtigen. Ich habe das Prolinguis gemeldet und in der zweiten Woche hatte ich am Morgen Schule. Das mit dem Wechsel hat sehr gut geklappt.

Ich bin alleine nach Montpellier gereist und meiner Meinung nach ist es besser alleine dorthin zu reisen, denn so kann man viele neue Menschen aus unterschiedlichen Nationen kennenlernen.

Ich wohnte in dieser Zeit bei einer Gastfamilie, was mir ermöglichte, auch beim Abendessen französisch zu sprechen und dadurch zusätzlich zu profitieren. Meine Unterkunft war sehr zentral. In Montpellier hat es viele Trams aber ich bevorzugte es zu Fuss zu gehen, denn einerseits kann man dadurch die Stadt besser kennenlernen und andererseits kann man sich im Stadtzentrum von Montpellier sehr leicht orientieren. Das Zentrum ist der Place de la Comédie, wo es viele coole Shoppingläden, Restaurants und Bars hat.

Am Nachmittag nach der Schule bin ich oft mit meinen neuen Freunden für eine kleine Abkühlung an den Strand gegangen. Die Temperatur betrug durchschnittlich 30 Grad. Als Abrundung der Woche sind wir jeweils an das Fest „les estivales“ gegangen, welches im Sommer jeden Freitagabend stattfindet. An diesem Fest hat es mehrere Stände, darunter auch Essensstände, es wird getanzt und gesungen.

Alles in allem war mein Sprachaufenthalt ein Erfolg und ich würde es jedem weiterempfehlen nach Montpellier zu gehen, denn diese malerische Stadt am Mittelmeer ist einfach wunderschön. Die Organisation Prolinguis würde ich sehr empfehlen.

 

Worauf wartest du noch? Kontaktiere uns damit wir dir den perfekten Sommer Sprachaufenthalt organisieren können! Auf unserer Webseite findest du mehr Informationen über unsere Sprachschulen und Angebote. Gerne beraten wir dich auch per Telefon oder in einer unserer Filialen.

Wir freuen uns auf deinen Kontakt! 

Dein Pro Linguis Team