Ein Weekend auf Malta – preiswert und unvergesslich

Verbringe deinen Sprachaufenthalt auf der schönen Insel Malta – in nur wenigen Stopps kannst du nebst dem Erlernen der Sprache noch vieles mehr entdecken und das mit wenig Geld. Ein typisches Wochenende auf Malta könnte wie folgt aussehen:


Insel Malta

1. Stopp:

Trip nach Gozo – mit der Fähre zur grünen Schwesterinsel von Malta fahren (Dauer: ca. 25 Minuten). Du brauchst keine Vorreservation und kannst dein Ticket direkt in Gozo bezahlen.

2. Stopp:
Gozo mit all seinen Facetten erkunden – die kleine Insel von Malta lädt ein zum relaxen und erkunden. Einen wunderbaren Ausblick erhältst du dabei von Ta Cenc aus.

Alternative:
Trip nach Comino – ein Geheimtipp –> Nimm ein kleines Boot von Malta oder von Gozo aus. Lass dich auf dieser Fahrt vom türkisblauen Wasser verzaubern. Dort angekommen hast du die Möglichkeit eine der zwei Bays „Santa Marija“ oder San Niklaw zu besuchen.


Aussicht von der Insel Gozo

3. Stopp:
Hungrig? Dann besuche eines der vielen kleinen Restaurants auf der Insel und probiere das Spezialgericht: Pastizzi oder Qassatat (Blätterteig gefüllt mit Erbsen oder Ricotta) und viele weitere Delikatessen.

4. Stopp:
Rückreise von Gozo nach Sliema – Zeit um das Essen bei einem Shopping Besuch zu verdauen. Zu empfehlen sind die beiden Einkaufszentren “The Point” und “The Strand”; sowie die kleinen Läden entlang der wunderbaren Promenade.

Alternative:
Besuch der 250 Einwohner „Stadt“ Mdina. Mdina ist auch als “die stille Stadt” bekannt, da die meisten Touristen nur während des Tages in der Stadt sind. Abends ist die Stadt nahezu menschenleer und still.


Mdina “die stille Stadt”

5. Stopp
Noch kein Souvenir für zu Hause?  In verschiedenen Shops auf der ganzen Insel findest du das perfekte Feriengeschenk, nämlich das berühmte Mdina Glass.

6. Stopp
Abendessen: In einem der zahlreichen, maltesischen Restaurants kannst du den Abend so richtig gut mit mediterraner Küche ausklingen lassen. Die Menu Auswahl kommt dabei nicht zu kurz. Von Fisch, Salaten, Fleisch über Pasta ist für jeden etwas dabei.  Sowohl die vegetarische Küche als auch die vegane Küche sind auf Malta vorhanden.

Wenn du noch nicht genug von Malta gesehen hast, kannst du dir anschliessend in der berühmten Nachtszene Paceville einen Drink oder zwei gönnen und dabei voll ins Nachtleben eintauchen.

Diese Dinge kannst du mit einem geringen Budget erleben:

  • Bus Abo : Wochenpreis à 21 EUR / pro Woche ( unter 10 Jahre à 15 EUR)
  • Fähre Hin – und zurück à 4.65 EUR
  • Gozo erkundigen: 13 EUR und nur 9 EUR für unsere Studenten
  • Mittagessen: für nur 10 EUR und das für 4 Personen
  • Shopping Nachmittag: individuell J
  • Abendessen: für 4 Personen zwischen 90-100 EUR Total
  • Cocktail in Malta: ca. 4 – 5 EUR


Hafen in Malta


Das Lernen einer Sprache hat noch nie mehr Spass gemacht!