Die 5 coolsten Bars, die Montpellier zu bieten hat

In Montpellier, auch bekannt als die Stadt die ständig in Bewegung ist, leben mehr als 90’000 Studenten. Kein Wunder also, dass noch bis zu später Stunde viel los ist in den nächtlichen Strassen Montpelliers. Ein guter Grund für uns, die 5 besten Orte für einen coolen Drink zu präsentieren. Aber zuerst noch eine kleine Einführung:

Montpellier, Südfrankreich
Montpellier zeichnet sich durch seine typisch französischen Cafés und Bistros aus, die der Stadt am Mittelmeer einen besonderen Charme verleihen. Vor allem die engen Gässchen mit den familiären Shops und Bistros laden zum schlendern und verweilen ein. In den Strassen Montpelliers ist immer was los; Hier sieht man Strassenkünstler, Musiker die Gitarre spielen oder Breakdancer, die Ihre neusten Choreografien vorzeigen. Montpellier versprüht eine Lebendigkeit und eine Dynamik wie sonst keine andere Stadt in Frankreich.

Aber genug von der Stadt. Stürzen wir uns doch in das abwechslungsreiche und pulsierende Nachtleben, für welches die Stadt in ganz Südfrankreich bekannt ist.

Barberousse – die Piraten-Bar
Nur wenige Schritte von der Place de la Comedie entfernt befindet sich das authentische Lokal Barberousse. Hier treffen sich Einheimische wie auch internationale Studenten um zu feiern und zu tanzen. Die Bar ist komplett im Piraten Stil eingerichtet und ist dementsprechend auf Rumgetränke spezialisiert. Jedoch auch für Nicht-Rum Liebhaber gibt es hier ein grosses Sortiment an leckeren Getränken. Die Bar ist eher klein, es kann also während des Abends schon einmal enger werden. Jedoch ist dies eine gute Möglichkeit, Einheimischen ein wenig näher zu kommen und das gelernte Voki vom Vortag umzusetzen!

Shakespeare – wenns Mal lustig zu und her gehen soll

In der Altstadt findet man den berühmten Shakespear Pub, welcher besonders auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Hier gibt es jeden Dienstag einen Quizz-Abend, wo man zusammen mit den Einheimischen um den Hauptgewinn (eine Flasche Hochprozentiges) spielt. Eine tolle Möglichkeit also, Leute kennen zu lernen und Französisch zu sprechen. An anderen Wochentagen ist das Shakespear eine gute Location um gemütlich ein Bier oder Cider am Abend zu trinken.

Australian Bar – für die besten Studentenpartys
Die Australian Bar ist bei internationalen Studenten sehr beliebt. Hier finden sich Studenten aus aller Welt um richtig zu feiern. Am Montag organisiert die Australian Bar jeweils eine Studentenparty, wo es Bier bereits ab 1 Euro gibt und am Samstag ziehen die Barkeeper jeweils eine Tanzshow ab. Also eine tolle Möglichkeit, um bei einer ungezwungenen Atmosphäre Studenten aus aller Welt kennen zu lernen.

 

Au petit nice – für ein herrliches Sommer Ambiente
Diese Bar befindet sich an der berühmten Place Jean Jaurès. Die Bar ist besonders in den Sommermonaten sehr beliebt, da sie eine grosse Aussenterrase zur Verfügung stellt. Hier bestellt man schmackhafete Mixgetränke, die Auswahl reicht hier vom Erdbeer-Mojito bis zum Melonen-Vodka.

Le huit – für gemütliche Abende… Oder auch nicht! 
Wenns Mal etwas ruhiger sein soll kann man im Obergeschoss an der Bar gemütlich unter Freunden ein Getränk schlürfen. Sollte einem trotzdem die Partylaune packen kann man einfach ein paar Treppenstufen nach unten gehen und schon ist man auf der grellen, neonfarbenen Tanzfläche.

Möchtest auch du deine Abende in einer der oben erwähnten Bars verbringen? Hier geht es zu unseren Sprachreisen in Montpellier.

 À votre santé!