5 Gründe, ein Freiwilligenprojekt im Ausland zu unterstützen

Im April ging es für unsere Mitarbeiterin Vanessa nach Südafrika, um in Kapstadt ein Freiwilligenprojekt unserer Partnerschule Good Hope Studies zu unterstützen. Sie hat drei Wochen in einer Hunde-Auffangstation gearbeitet und erzählt euch nun Ihre 5 Top-Gründe, warum jeder einmal Teil bei so einem Projekt sein sollte.

 

Als ich Anfang April in das Flugzeug nach Kapstadt stieg, hatte ich keine genaue Vorstellung von dem, was mich in den kommenden drei Wochen erwarten würde – und doch wurden alle meine Erwartungen übertroffen. Die Arbeit im Tierheim hat unglaublichen Spass gemacht – zu sehen, wie die geretteten Tiere wieder Freude am Leben finden und wie dankbar Sie für diese zweite Chance sind, war ein unglaubliches Gefühl, welches ich so schnell nicht mehr vergessen werde. Ich habe tolle Menschen aus aller Welt kennengelernt, mit Ihnen Kapstadt entdeckt und unvergessliche Momente erlebt. Es waren drei wunderschöne Wochen und ich kann nur jedem raten, bei so einem Projekt mitzuwirken – es ist ein Erlebnis, an das man sein Leben lang gerne zurückdenkt!”

 

Tauche ein in neue Kulturen

Bei einem Freiwilligenprojekt verbringt man eine längere Zeit im Ausland und arbeitet eng mit den Einheimischen vor Ort zusammen – dies ist die perfekte Möglichkeit, neue Kulturen und Traditionen kennenzulernen. Entdecke Orte fernab vom Tourismus-Trubel und erlebe Feste mit, die du noch sehr lange in Erinnerung behalten wirst.

Hilf dabei, etwas zu verändern

Setze deine Fähigkeiten und Möglichkeiten für diejenigen ein, die es wirklich brauchen. Egal ob du zwei Wochen oder 6 Monate in einem Tierheim, auf einer Farm oder im Spital arbeitest – du veränderst etwas! Deine Hilfe wird geschätzt und hat eine grosse Bedeutung im Leben einer anderen Person oder eines Tieres.

Verbessere deine Sprachkenntnisse

Deine Unterstützung bei einem Projekt in einem fremdem Land ist eine super Möglichkeit, eine neue Sprache zu lernen oder deine Kenntnisse noch zu vertiefen. Dadurch, dass du bei deiner Arbeit und auch in der Freizeit mit deinen Freunden eine neue Sprache sprechen wirst, wirst du schnell Fortschritte machen – und das noch verbunden mit ganz viel Spass!

Knüpfe neue Freundschaften

Freiwilligenprojekte bringen Menschen aus aller Welt zusammen, und zusammen werdet Ihr unvergessliche Zeiten erleben und die besten Erinnerungen schaffen. Dieses Erlebnis schweisst zusammen, und auch nach deinem Aufenthalt wirst du den Kontakt zu deinen neuen Freunden nicht verlieren wollen – egal, wie weit die Distanz zwischen euch ist.

Entdecke die schönsten Landschaften und Strände 

In deiner Freizeit wirst du genügend Zeit haben, die wunderschönen Orte und Plätze zu entdecken, die deine Destination zu bieten hat. Erkundige dich, was du unbedingt sehen musst und geniesse die neuen Eindrücke, die du sammeln wirst!

Bist auch du an einem Freiwilligenprojekt im Ausland interessiert? Für weitere Informationen kontaktierst du am besten das Pro Linguis Beratungsteam 

Wir freuen uns auf deinen Kontakt!